Frau Rechtsanwältin Gluch absolvierte ihr Studium an den Universitäten Erlangen und Hamburg.

Nach acht Semestern Studienzeit legte sie das erste juristische Staatsexamen bei dem Landesjustizprüfungsamt des Oberlandesgerichts Köln ab. Im Anschluss folgte das Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf mit der Stammdienststelle am Landgericht Mönchengladbach an.

Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens kehrte Frau Rechtsanwältin Gluch in ihre Wahlheimat Hamburg zurück und war zunächst zwei Jahre lang als angestellte Rechtsanwältin für eine Hamburger Kanzlei tätig. Seit Beginn des Jahres 2014 arbeitet Frau Gluch als Partnerin in unserer Kanzlei TENGE GLUCH & PARTNER. Frau Rechtsanwältin Gluch leitet unsere Niederlassung in Hamburg.
Berufsbegleitend nahm Frau Rechtsanwältin Gluch an dem Masterstudiengang Informationsrecht an der Universität Düsseldorf teil. Hier erwarb Frau Gluch die theoretischen Kenntnisse des Fachanwalts für Informationstechnologierecht. Am 15.02.2014 wurde Frau Rechtsanwältin Gluch von der Universität Düsseldorf der Titel Master of Laws (LL.M.) im Informationsrecht verliehen.

TENGE GLUCH & PARTNER_06112014